Navigation

Implantate

Der zahnlose Kiefer

Selbst bei völliger Zahnlosigkeit besteht die Möglichkeit, durch mindestens sechs−acht Implantate eine festsitzende Brücke anzufertigen. In der Regel werden jedoch zwei−vier Implantate gesetzt, mit denen sich der Halt eines herausnehmbaren Zahnersatzes spürbar verbessern lässt. Dabei werden die Implantate mit Verbindungselementen (Stege, Teleskope, Kugelknöpfe, Magnete) versehen, die die Anbindung an den Zahnersatz bewerkstelligen. Ein Ablösen und Rutschen der Prothese ist nicht mehr möglich und schmerzhafte Druckstellen werden vermieden.

Zahnloser Kiefer